Essbare Pflanze des Monats April – Schlehe

Essbare Pflanze des Monats April

Die Blüten der Schlehe

Die Schlehe gehört zu unseren heimischen Sträuchern und hat einen hohen ökologischen Wert. Dieses bienenfreundliche Gehölz zeigt ihre weiße Blütenpracht bereits im Frühjahr und ist von Feld und Flur nicht mehr wegzudenken. Vögel und Insekten nutzen die Schlehe als Futterplatz, Nektaroase, Rückzugsort oder Nistplatz.

Die Rinde der Zweige und Äste, der äußerst robusten und dichtbuschig wachsenden Pflanze, ist dunkelbraun bis fast schwarz. In der Küche sind die Blüten als Gewürz in Nachspeisen und frisch geerntet als Tee (wirkt blutreinigend und entschlackend) beliebt.
Nach dem ersten Frost kann man auch die Früchte ernten und z.B. zu Marmelade, verarbeiten.
Weitere Zier – und Obstgehölze führen wir in verschiedenen Sorten und Größen in unserem Pflanzencenter.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team vom Pflanzencenter Warnken in Wardenburg.

Bilder:
© Bildagentur-o/adobestock.com
© Julia/adobestock.com