Gartengestaltung vom Profi
6. Juli 2015
Stauden – Jetzt wieder frisch eingetroffen
26. Februar 2016
alle anzeigen

Jetzt noch an den Gehölzschitt denken

Nutzen Sie jetzt noch die Winterzeit und lassen Sie die Gehölze in Ihrem Garten von uns fachgerecht schneiden! Jetzt befinden sich die die Gehölze noch in der Winterruhe, die Triebe enthalten wenig Saft, was die Gefahr des Ausblutens verringert. Die Gehölze können sich zudem noch bis zum Austreiben erholen.
Bei laubabwerfenden Gehölzen kommt noch hinzu, dass sie im blattlosen Zustand schneller und leichter zu beschneiden und verflochtene Triebe besser zu entwirren sind.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an!

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter
04407 718984-0!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Aus diesem Grund verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Informationen ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ob und wie Ihre Daten darüber hinaus automatisch gespeichert und weiterverarbeitet werden, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Steuertipp

Haben Sie gewusst, dass Sie als Gartenbesitzer von Dienstleitern wie uns durchgeführte Arbeiten wie Heckenschneiden oder Rasenmähen, als haushaltsnahe Dienstleistungen in Ihrer Steuererklärung geltend machen können? Hierfür ist laut § 35s StG auf Antrag eine Einkommensteuerermäßigung von 20 % der Aufwendungen möglich, höchstens jedoch von 1.200 € . Auch die Erneuerung von Gehwegplatten können Sie als Handwerkerleistungen absetzen.

Titelbild: © Minerva Studio /fotolia.com