Wardenburger Landpartie 2018 – Wo Gartenliebe auf Gaumenfreude trifft
19. März 2018
Kunst mit der Kettensäge auf der Wardenburger Landpartie 2018
26. März 2018
alle anzeigen

Taglilie – Die Staude des Jahres 2018

Hemerocallis sind prachtvoll blühende, langlebige Liliengewächse mit essbaren Blüten, die in China seit Jahrtausenden in Kultur sind. Die Einzelblüte einer Taglilie blüht, wie der Name schon sagt, nur einen Tag. Weil jedoch täglich neue Knospen erblühen, ergibt sich trotzdem eine lange Blütezeit. Inzwischen gibt es viele neue Sorten mit spektakulären Farben.

Alle Taglilien bevorzugen einen sonnigen, nicht zu trockenen Standort. Die intensive Leuchtkraft dunkler Hemerocallis-Blüten bleibt zuverlässiger erhalten, wenn sie nicht der prallen Mittagssonne ausgesetzt sind.

Karl Foerster bezeichnete die Taglilie auch als die Blume des intelligenten Faulen, da sie nur wenig Pflege braucht, absolut genügsam ist und sich mit ihrem üppigen Laub unliebsame Konkurrenz locker vom Leibe halten kann.

Das Tagliliensortiment erfüllt mit seinen über 80.000 Sorten viele Farbwünsche. In den Höhen varrieren die Sorten von 0,30 m bis zu 1,50 m. Die Blüten sind essbar und besonders wohlschmeckend sind die gelben und orange farbenen.

Die hier abgebildeten Taglilien-Sorten sind neu auf dem Markt und sind von den Wuchs- und Blüheigenschaften besonders wertvoll.

Holen Sie sich jetzt diese wunderschöne Staude in Ihren Garten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Text/Bilder © www.staudenring.com

Hemerocallis cu My Reggae Tiger staudenring