Die BrazelBerries® sind wieder da

Neu bei den BrazelBerries®: BrazelBerry® Berry Bux® 

Die Heidelbeere BrazelBerry® Berry Bux® – Ernten am laufenden Meter. Die Heidelbeere Berry Bux ist ein perfekter Buchsbaumersatz und als fruchtende Hecke oder als Kübelpflanze hervorragend geeignet. Sie haben einen kompakten, buchsbaumähnlichen, kugelförmigen Wuchs und die Beeren schmecken so lecker wie Waldheidelbeeren.

Die Reifezeit ist von Juni bis September.

Neu bei den BrazelBerries®: Pink Breeze® und Raspberry Shortcake®

BrazelBerry® Pink Breeze®

Das ganze Jahr über ist die BrazelBerry® Pink Breeze® ein echter Hingucker.

Mit ihrer atemberaubenden Laubfärbung, welche von Pink über Grün zu Blau und schließlich wieder zurück zu Grün wechselt, ist sie ein echter Hingucker in Ihrem Garten.

Die BrazelBerry® Pink Breeze® hat einen runden und kompakten Wuchs und die Beeren ein kräftig-süßes Aroma.

Die Reifezeit dieser Sorte ist von Juni bis September.

BrazelBerry® Raspberry Shortcake®

Naschen für die ganze Familie.

Die Himbeere BrazelBerry® Raspberry Shortcake®, ist die perfekte Familienhimbeere.

Die aromatisch und herrlich süßen Früchte können direkt vom Strauch genascht werden, denn die Himbeere Shortcake® ist eine dornenfreie Sorte.  

Sie ist durch ihren kompakten Wuchs eine perfekte Kübel- und Gartenpflanze, sie benötigt nur wenig Platz, wächst aufrecht und benötigt keine Rankhilfe.

Die Reifezeit der wohlschmeckenden Beeren ist von Juli bis September.

Im Herbst wechselt die BrazelBerry® Raspberry Shortcake® zu einer dekorativen rötlichen Laubfärbung.

Das ganze Jahr über ist die BrazelBerry® Pink Breeze® ein echter Hingucker.

Mit ihrer atemberaubenden Laubfärbung, welche von Pink über Grün zu Blau und schließlich wieder zurück zu Grün wechselt, ist sie ein echter Hingucker in Ihrem Garten.

Die BrazelBerry® Pink Breeze® hat einen runden und kompakten Wuchs und die Beeren ein kräftig-süßes Aroma.

Die Reifezeit dieser Sorte ist von Juni bis September.

Bereit für die ‚Berry Revolution‘?

Blaubeeren zählen zum Lieblingsobst der Deutschen und auch der Anbau im eigenen Garten wird immer beliebter. Kein Wunder, denn sie liefern viele wichtige Vitamine, sind extrem gesund und gelten als Radikalfänger um Krebs vorzubeugen. Einziger Nachteil: Die herkömmlichen Blaubeer-Pflanzen sehen nicht besonders schick aus und benötigen außerdem ausreichend Platz. Das ändert sich mit der beerig-botanischen Sensation namens BrazelBerries ®: Diese Pflanzen wachsen von Natur aus kompakt und haben trotz ihrer Größe einen sehr hohen Fruchtertrag!

Was macht die BrazelBerries ® so einzigartig?

Diese Pflanzen sind eine perfekte Symbiose aus Ertrags- und Zierpflanze – einfach Delicious & Beautiful!

  • BrazelBerries ® tragen viele aromatische und gesunde Früchte zum Naschen
  • BrazelBerries ® sind hübsche Zierpflanzen, die kompakt wachsen, mit atemberaubender Laubfärbung von knallig-pink bis apricot
  • BrazelBerries ® eignen sich ausgezeichnet als Kübelpflanzen und machen auch auf Balkon und Terrasse eine perfekte Figur
  • BrazelBerries ® wurden in Amerika schon nach kurzer Zeit als ‘Berry Revolution’ gefeiert – nun beginnt das nächste Kapitel dieser Erfolgsgeschichte in Deutschland!

Lieblingsfrüchte von der Lieblingspflanze ernten: Das ist revolutionär!

Die BrazelBerries ® wurden in Amerika nicht ohne Grund als ‘Berry Revolution’ gefeiert. So etwas hat es bisher noch nicht gegeben: Blaubeerpflanzen mit extrem vielen leckeren Früchten und einem unglaublichen Zierwert.

Diese Pflanzen stellen viele attraktive Laubgehölze in den Schatten, weil sie so viele Vorteile miteinander vereinen: Sie wachsen extrem kompakt und varrieren das ganze Jahr über in der Laubfärbung – je nach Sorte von knallig Pink bis Apricot. Außerdem sind sie perfekt für Balkon und Terrasse geeignet, weil sie auch ohne Probleme im Topf gepflanzt werden können. Und der große Mehrwert: Sie tragen viele und leckere Früchte – weil ihre Mutterpflanzen aus dem Ertragsanbau stammen.

Woher stammen die BrazelBerries ®? 

Die BrazelBerries ® stammen aus der Züchterschmiede der amerikanischen Beeren-Baumschule Fall Creek im malerischen Bundesstaat Oregon. Diese wurde in den 70er-Jahren von Dave Brazelton gegründet, der heute zu den weltweit erfolgreichsten Beerenzüchtern für den Lebensmittelhandel zählt.

Auf der Suche nach den perfekten Beerenpflanzen für den Hausgarten entwickelte Brazelton in 20 Jahren Züchtungsarbeit die BrazelBerries ®: Eine perfekte Mischung aus Ertrags- und Zierpflanze. Hierfür bürgt die Familie Brazelton mit ihrem Namen: Brazel(ton)Berries.